Impressionen vom Eröffnungsabend

Christkind, Glühwein, Lagerfeuer: Fürths Weihnachts- und Mittelaltermarkt sind eröffnet

25.11.2022, 13:00 Uhr
Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal  wieder dazu.
1 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal  wieder dazu.
2 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
3 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
4 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
5 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
6 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal  wieder dazu.
7 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
8 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
9 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
10 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
11 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
12 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
13 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
14 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
15 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal  wieder dazu.
16 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther  Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal wieder  dazu.
17 / 18

© Ron Hübner, NN

Endlich kann auch diese Veranstaltung ihr Comeback nach der Corona-Zwangspause  feiern: Am Donnerstag, 24. November, hat Christkind Clara Beuthner, begleitet  von ihren vier Engeln Mathilda, Emilia, Elisa und Annalena, mit dem Prolog den  Fürther Weihnachtsmarkt eröffnet - der Mittelaltermarkt gehört auch diesmal  wieder dazu.
18 / 18

© Ron Hübner, NN