Neue Untersuchung im Landtag

NSU: Werden jetzt die Mittäter doch noch enttarnt?

.
Elke Graßer-Reitzner

Textchefin und Rechercheteam

E-Mail zur Autorenseite

Jonas Miller

Reporter Bayerischer Rundfunk

7.5.2022, 05:49 Uhr
Polizisten und Mitarbeiter der Spurensicherung sind am Tatort in der Nürnberger Scharrerstraße. Hier wurde am 9. Juni 2005 Ismail Yasar in seiner Imbissbude erschossen. Er ist das dritte Opfer, dass die Rechtsterroristen des NSU in Nürnberg getötet haben.  

© Stefan Hippel, NNZ Polizisten und Mitarbeiter der Spurensicherung sind am Tatort in der Nürnberger Scharrerstraße. Hier wurde am 9. Juni 2005 Ismail Yasar in seiner Imbissbude erschossen. Er ist das dritte Opfer, dass die Rechtsterroristen des NSU in Nürnberg getötet haben.  

Keine Kommentare