Preisträgerin des Ansbacher Bildungspreises 2022

Einsatz für Menschenrechte: Düzen Tekkal will Kriegsopfern eine Stimme geben

3.5.2022, 09:00 Uhr

Düzen Tekkal (*1978) wurde als Tochter einer kurdisch-jesidischen Familie in Hannover geboren. Sie ist Journalistin und Filmemacherin und hat vielfach aus Kriegs- und Krisengebieten berichtet. Sie hat die Bildungsinitiative German Dream sowie die Menschenrechtsorganisation Hawar Help gegründet. 


 

Düzen Tekkal (*1978) wurde als Tochter einer kurdisch-jesidischen Familie in Hannover geboren. Sie ist Journalistin und Filmemacherin und hat vielfach aus Kriegs- und Krisengebieten berichtet. Sie hat die Bildungsinitiative German Dream sowie die Menschenrechtsorganisation Hawar Help gegründet.   

Keine Kommentare