Festnahmen in Franken

Bilder: So lief die Reichsbürger-Razzia in Bayern ab

Julia Ruhnau

nordbayern.de

E-Mail zur Autorenseite

8.12.2022, 12:53 Uhr
Im Rahmen der bundesweiten Razzia fanden auch Durchsuchungen in Moosbach, einem Ortsteil von Feucht im Nürnberger Land statt.
1 / 13

Im Rahmen der bundesweiten Razzia fanden auch Durchsuchungen in Moosbach, einem Ortsteil von Feucht im Nürnberger Land statt. © vifogra

Am späten Vormittag waren die Ermittler noch vor Ort und befanden sich vor und in dem Gebäude. 
2 / 13

Am späten Vormittag waren die Ermittler noch vor Ort und befanden sich vor und in dem Gebäude.  © vifogra

Sie untersuchten unter anderem das Fahrzeug eines Verdächtigen.
3 / 13

Sie untersuchten unter anderem das Fahrzeug eines Verdächtigen. © vifogra

Laut Bundesanwaltschaft gab es Festnahmen in den Landkreisen Forchheim, Schweinfurt, Ansbach und Bayreuth. Alle Informationen zu den Razzien finden Sie in unserem Übersichts-Artikel.
4 / 13

Laut Bundesanwaltschaft gab es Festnahmen in den Landkreisen Forchheim, Schweinfurt, Ansbach und Bayreuth. Alle Informationen zu den Razzien finden Sie in unserem Übersichts-Artikel. © vifogra

Auch in Lapperdorf im Landkreis Regensburg fanden Durchsuchungen statt.
5 / 13

Auch in Lapperdorf im Landkreis Regensburg fanden Durchsuchungen statt. © Vifogra

Der Bungalow wirkt von außen unscheinbar, hat aber Überwachungskameras an den Außenwänden befestigt
6 / 13

Der Bungalow wirkt von außen unscheinbar, hat aber Überwachungskameras an den Außenwänden befestigt © vifogra

In elf Bundesländern, sowie Österreich und Italien, wurden insgesamgt 25 Personen festgenommen.
7 / 13

In elf Bundesländern, sowie Österreich und Italien, wurden insgesamgt 25 Personen festgenommen. © Uli Deck/dpa

Die deutschen Sicherheitsbehörden rechnen nach der Großrazzia gegen die "Reichsbürger"-Gruppierung wegen Umsturzplänen mit weiteren Beschuldigten und Durchsuchungen.
8 / 13

Die deutschen Sicherheitsbehörden rechnen nach der Großrazzia gegen die "Reichsbürger"-Gruppierung wegen Umsturzplänen mit weiteren Beschuldigten und Durchsuchungen. © Boris Roessler/dpa

Mehr dazu, wer die in der Region verhafteten Männer sind und welchen weiteren Verdacht die Bundesanwaltschaft hat, lesen Sie im Hintergrundartikel auf NN.de.
9 / 13

Mehr dazu, wer die in der Region verhafteten Männer sind und welchen weiteren Verdacht die Bundesanwaltschaft hat, lesen Sie im Hintergrundartikel auf NN.de. © Vifogra

Im Rahmen der bundesweiten Razzia fanden auch Durchsuchungen in Lappersdorf im Landkreis Regensburg statt. Am späten Vormittag waren die Ermittler noch vor Ort und befanden sich vor und in dem Gebäude. Das Bungalow wirkt von außen unscheinbar, hat aber Überwachungskameras an den Außenwänden befestigt.  Redaktioneller Hinweis: Beamte, Kennzeichen von zivilen Polizeifahrzeugen und Hausnummer des Anwesens bitte unbedingt pixeln!
10 / 13

© vifogra

Ein Hubschrauber der Bundespolizei mit einer festgenommenen Person an Bord landet in Karlsruhe.
11 / 13

© Uli Deck/dpa

07.12.2022, Baden-Württemberg, Karlsruhe: Am einer Außenstelle vom Bundesgerichtshof fahren Polizeifahrzeuge vor. Ein vermummter Polizist öffnet die Schiebetür. Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwochmorgen mehrere Menschen aus der sogenannten «Reichsbürgerszene» im Zuge einer Razzia festnehmen lassen. Zahlreiche Beamte waren in mehreren Bundesländern im Einsatz, sagte eine Sprecherin der Karlsruher Behörde. Beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe sollen die Haftprüfungen stattfinden. Foto: Julian Rettig/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
12 / 13

© Julian Rettig, dpa

Foto: Otto Lapp, gesp. 12/2022..MOTIV: Alte Post in Fichtelberg, die der wegen Terrorismus verhaftet Peter Woerner kürzlich gekauft hatte. Razzia, Großrazzia, Reichsbürger, Polizei
13 / 13

© Otto Lapp, NNZ