NN-Mitarbeiter vor Ort

Hilfskonvoi für die Ukraine: Ein Forchheimer berichtet

Timo Mayer

7.3.2022, 20:00 Uhr
Ein Zug kommt gerade in Przemyśl an. Laut Aussagen von Helfern sitzen in jedem Zug, der dort ankommt, rund 1000 Menschen aus der Ukraine dicht an dicht gedrängt.

© Timo Mayer Ein Zug kommt gerade in Przemyśl an. Laut Aussagen von Helfern sitzen in jedem Zug, der dort ankommt, rund 1000 Menschen aus der Ukraine dicht an dicht gedrängt.

Verwandte Themen


Keine Kommentare