OPs werden bereits verschoben

"Legen Pflegestationen zusammen": Klinikum Forchheim schlägt wegen Corona-Lage Alarm

Lea-Verena Meingast
Lea-Verena Meingast

Redakteurin Nordbayerische Nachrichten Forchheim

E-Mail zur Autorenseite

14.10.2022, 15:26 Uhr
Die Eingangshalle im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz: Die Anzahl der Corona-Patienten erreicht einen „traurigen, neuen Höchststand“.

© Foto: Anestis Aslanidis Die Eingangshalle im Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz: Die Anzahl der Corona-Patienten erreicht einen „traurigen, neuen Höchststand“.

Verwandte Themen


Keine Kommentare