Tempolimit bei Nürnberg wird aufgehoben

Gewaltiger Lärmschutz und achtstreifiger Ausbau: Das ist auf Frankens Autobahnen geplant

RESSORT: Lokales / Sonstiges..DATUM: 31.08.16..FOTO: Michael Matejka ..MOTIV: Mitarbeiterporträt: Martin Müller..ANZAHL: 1 von 1..Veröffentlichung nur nach vorheriger Vereinbarung
Martin Müller

Redaktion Metropolregion Nürnberg und Bayern

E-Mail zur Autorenseite

22.1.2023, 05:58 Uhr
Auf 1,7 Kilometern Länge soll die A9 künftig bei Nürnberg-Fischbach mit bis zu zwölf Meter hohen, teilweise nach innen gekrümmten Lärmschutzwänden abgeschirmt werden. An dieser Stelle soll die Autobahn achtstreifig ausgebaut werden.

© Autobahn GmbH des Bunde/Niederlassung Nordbayern Auf 1,7 Kilometern Länge soll die A9 künftig bei Nürnberg-Fischbach mit bis zu zwölf Meter hohen, teilweise nach innen gekrümmten Lärmschutzwänden abgeschirmt werden. An dieser Stelle soll die Autobahn achtstreifig ausgebaut werden.

Keine Kommentare