Prolog vom Rathausfenster

Christkind strahlt: Endlich wieder "ungebremster" Weihnachtsmarkt in Neumarkt

Nicolas Damm, Redaktion Neumarkt
Nicolas Damm

E-Mail zur Autorenseite

24.11.2022, 19:00 Uhr
Das Neumarkter Christkind beschenkte die Kinder vor der Rathaustür mit kleinen Schokonikoläusen.
 

© Fritz-Wolfgang Etzold, NNZ Das Neumarkter Christkind beschenkte die Kinder vor der Rathaustür mit kleinen Schokonikoläusen.  

Ein kleines Bisschen kälter hätte es gerne sein dürfen. Zumindest tagsüber, dann hätte der leise rieselnde Schnee die Häuschen vor dem Rathaus hübsch eingezuckert. Aber auch so legte der Neumarkter Weihnachtsmarkt einen Bilderbuchstart hin, denn endlich geht es wieder "ungebremst" in den Advent.

Der Markt war auch schon dicht bevölkert, als OB Thomas Thumann und Christian Eisner von "aktives Neumarkt" die Lichterkette am großen Christbaum anwarfen. Die Kinder warteten indessen natürlich auf den Auftritt des Christkinds. Dazu mussten sie zunächst noch die Köpfe recken, sprach Christina Haschke, himmlische Bote im zweiten Jahr, den Prolog doch aus dem Fenster im ersten Stock des Rathauses.

Am Freitag ist der Markt von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Um 16 Uhr lädt Angelika Trummer zur romantischen Stadtführung „Advents- und Weihnachtsbräuche“ ein (nur nach Voranmeldung unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsführungen oder Tel. 09181/255-125).

  Christkind Christina Haschke spricht vom Rathausfenster aus den Prolog.

  Christkind Christina Haschke spricht vom Rathausfenster aus den Prolog. © Fritz-Wolfgang Etzold, NNZ

Am Samstag, 26. November, öffnen die Stände schon um 13 Uhr. Von 14 bis 15 Uhr besucht dann das Neumarkter Christkind zum zweiten Mal das Weihnachtsdorf. Um 16 Uhr startet die Stadtführung "Lebkuchenduft liegt in der Luft" (erneut nur mit Voranmeldung), die ihre Gäste in die weitgehend unbekannte „Lebkuchenstadt Neumarkt“ entführt. Von 18 bis 21 Uhr spielt die Coverband "audience" aus Velburg auf der Bühne "Musik, die uns gefällt".

Die Stadtführung "Advents -und Weihnachtsbräuche" wird am Sonntag, 27. November, ab 16 Uhr wiederholt. Bereits eine Stunde zuvor greift Sänger Nick Monte, Teilnehmer bei "The voice of Germany", zum Mikrofon, begleitet von einem "Friend" .

Am kommenden Dienstag ist dann von 14 bis 18 Uhr der erste Familiennachmittag mit reduzierten Preisen. Dann erscheint auch wieder das Christkind und verteilt ab 16 Uhr kleine Geschenke an die Kinder.

Keine Kommentare