Bevor die Feuerwehr kam

Flächenbrand am Dillberg: Wie ein Freizeit-Landwirt sein Dorf vor den Flammen rettete

Nicolas Damm, Redaktion Neumarkt
Nicolas Damm

E-Mail zur Autorenseite

6.8.2022, 06:05 Uhr
Reinhard Kellermann hat nicht die Feuerwehr abgewartet, als die Flammen nach Osten auf Dillberg und den Wald zuraste. Mit dem Grubber zog er Furchen, damit das Feuer sich nicht weiter ausbreiten kann. Hinten am Waldrand war es jedoch schneller, wie man an den braunen Bäumen sieht.
 

© Fritz-Wolfgang Etzold, NNZ Reinhard Kellermann hat nicht die Feuerwehr abgewartet, als die Flammen nach Osten auf Dillberg und den Wald zuraste. Mit dem Grubber zog er Furchen, damit das Feuer sich nicht weiter ausbreiten kann. Hinten am Waldrand war es jedoch schneller, wie man an den braunen Bäumen sieht.  

Keine Kommentare