Unfallursache noch unklar

Tödlicher Unfall in Bindlach: LKW-Fahrer erfasst 77-Jährige auf Betriebsgelände

9.7.2024, 12:03 Uhr
Mit einem Rettungshubschrauber (Symbolbild) wurde die schwer verletzte 77-Jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo sie ihren Verletzungen erlag.

© Daniel Karmann/dpa Mit einem Rettungshubschrauber (Symbolbild) wurde die schwer verletzte 77-Jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo sie ihren Verletzungen erlag.

Letztlich tödliche Verletzungen hat sich eine am Montagnachmittag eine 77 Jahre alte Frau zugezogen, als sie auf einem Betriebsgelände in Bindlach von einem Lastwagen erfasst wurde. Die Polizei Bayreuth-Land hat die Ermittlungen übernommen.

Kurz vor 15.30 Uhr hatte sich die 77-Jährige auf dem Gelände eines Entsorgungsunternehmens in der Goldkronacher Straße aufgehalten, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Nach bisherigen Erkenntnissen sei die Frau dann aus bislang ungeklärter Ursache vor den Lastwagen getreten. In diesem Moment fuhr der 56-jährige Lkw-Fahrer los, übersah die Frau aus dem Landkreis Bayreuth und erfasste sie.

Der herbeigerufene Rettungsdienst habe sofort eine Reanimation der 77-Jährigen begonnen; ein Rettungshubschrauber brachte die Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Dort erlag sie jedoch ihren schweren Verletzungen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bayreuth unterstützt ein Sachverständiger die Beamten der Polizei Bayreuth-Land bei der Klärung der Unfallursache.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.