50 Jahre Gebietsreform

Retten, helfen, Traditionen pflegen: Die 136 Feuerwehren im Landkreis Roth

Hans Pühn

23.1.2022, 09:28 Uhr
Um effektiv helfen zu können, muss im Ernstfall jeder Handgriff sitzen. Schulungen und Übungen sind deshalb ein Gebot der Stunde. Unser Symbolbild für das vielfältige Engagement der Wehren im Landkreis Roth zeigt eine Übung der Abenberger Stützpunktwehr.
 

© FF Abenberg Um effektiv helfen zu können, muss im Ernstfall jeder Handgriff sitzen. Schulungen und Übungen sind deshalb ein Gebot der Stunde. Unser Symbolbild für das vielfältige Engagement der Wehren im Landkreis Roth zeigt eine Übung der Abenberger Stützpunktwehr.  

Keine Kommentare