Mega-Investition

Kreisklinik Roth: So sieht der Zeitplan für das 150-Millionen-Euro-Projekt aus

RESSORT: Lokales / Sonstiges..DATUM: 05.10.2016..FOTO: Roland Fengler..MOTIV: Mitarbeiterporträt / Mitarbeiterportrait: Robert Gerner..ANZAHL: 1 von 1..Veröffentlichung nur nach vorheriger Vereinbarung
Robert Gerner

Schwabacher Tagblatt

E-Mail zur Autorenseite

22.6.2022, 06:00 Uhr
Der 58-Millionen-Neubau an der Kreisklinik (rechter Baukörper) sieht aus der Luft recht unspektakulär aus. Er misst allerdings 70 mal 70 Meter. Der langgestreckte Funktionsbau der alten Klinik (links daneben) wird ab 2023 in Bauabschnitt II entkernt und generalsaniert. Bauabschnitt III ab 2026 wäre dann er Neubau eines Bettentraktes und der Abriss des markanten Pflegesterns (oben).

© Kreisklinik Roth Der 58-Millionen-Neubau an der Kreisklinik (rechter Baukörper) sieht aus der Luft recht unspektakulär aus. Er misst allerdings 70 mal 70 Meter. Der langgestreckte Funktionsbau der alten Klinik (links daneben) wird ab 2023 in Bauabschnitt II entkernt und generalsaniert. Bauabschnitt III ab 2026 wäre dann er Neubau eines Bettentraktes und der Abriss des markanten Pflegesterns (oben).

Keine Kommentare