39 Auszeichnungen aus ganz Mittelfranken

Mathe-App, Roboter-Hand, Mobbing-Film: Diese Realschulpreise gehen nach Schwabach und Roth

RHV/ST-Redaktion

E-Mail

24.11.2022, 10:23 Uhr
Bei der Preisverleihung führten Jannis Bögner und Maximilian Graf auch ihren selbst entwickelten „Rover“ (unten, Mitte) vor.
 

© Johannes Green Bei der Preisverleihung führten Jannis Bögner und Maximilian Graf auch ihren selbst entwickelten „Rover“ (unten, Mitte) vor.  

Zwei Schüler der Schwabacher Hermann-Stamm-Realschule sind mit Mittelfränkischen Realschulpreisen ausgezeichnet worden. Im Schwabacher Markgrafensaal wurden sie zusammen mit 34 weiteren Schülerinnen und Schülern sowie drei Schüler-Medien aus ganz Mittelfranken geehrt.

Mit dem auch "Realschul-Oscar" genannten Preis werden Realschüler ausgezeichnet, die überdurchschnittliche Ergebnisse und herausragende Leistungen erzielt haben. Mehr als 60 Bewerbungen aus 24 Schulen gingen diesmal ein, die eine Jury aus Politik, Wirtschaft, Schule und Eltern begutachtete.

Unter den Preisträgern sind heuer auch zwei talentierte Jugendliche aus Schwabach. Jannis Bögner und Maximilian Graf haben vergangenes Jahr ihren Abschluss an der Hermann-Stamm-Realschule gemacht und besuchen derzeit beide die Max-Grundig-Fachoberschule in Fürth. Sie verdienten sich ihren Preis in der Kategorie "Naturwissenschaften" unter anderem mit der Entwicklung einer eigenen Mathe-App, mit der sich mathematische Funktionen schnell und einfach zeichnen lassen.

Roboter reagiert auf Gesten

Zudem haben die beiden Schwabacher eine Roboter-Hand erfunden, indem sie ein ferngesteuertes Fahrzeug (einen "Rover") entwickelten, das sich mittels eines Steuerungssystems namens "Arduino" über Gesten steuern lässt. Bögner und Graf beeindruckten das Publikum im Markgrafensaal mit einer kleinen Demonstration ihres Rovers. Die beiden sind sehr interessiert am Thema Technik und haben auch schon Programmierkurse belegt. Maximilian Graf wurde außerdem bereits im Vorjahr für seine hervorragenden schulischen Leistungen ausgezeichnet.

Alle Preisträger bei der Verleihung im Schwabacher Markgrafensaal.

Alle Preisträger bei der Verleihung im Schwabacher Markgrafensaal. © Johannes Green

Die Ehrung nahm Ministerialdirigent Adolf Schicker vom bayerischen Kultusministerium vor. Schwabachs Oberbürgermeister Peter Reiß und Realschulleiter Nikolaus Schöpp sprachen den Ausgezeichneten Respekt für ihr Engagement und ihre Leistungen aus. Neben einer goldenen Oscar-Statue erhielten alle Urkunden und Sachpreise, die von Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden.

Für den musikalischen Rahmen der von Andrea Kiener und Jessica Hauschka, Mitarbeiterinnen beim Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Mittelfranken, moderierten Verleihung sorgten Schülerinnen und Schüler der Hermann-Stamm-Realschule. Ashley Burriss, diesjährige Preisträgerin im Bereich "Musik" von der Neuendettelsauer Laurentius-Realschule, begeisterte das Publikum mit ihrem selbst komponierten Song "Brown Eyes".

Die Preisträger 2022 nach Kategorien:

Sport

  • Maxime François Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn
  • Daniel Minor Johann-Georg-von-Soldner-Schule Feuchtwangen
  • Emil Zorn Städtische Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg

Musik

  • Ashley Burriss Laurentius-Realschule Neuendettelsau
  • Henri Gerstung Adolf-Reichwein-Schule Nürnberg

Naturwissenschaften

  • Jannis Bögner Hermann-Stamm-Realschule Schwabach
  • Maximilian Graf Hermann-Stamm-Realschule Schwabach

Schulische Leistungen

  • Ridha Al-Quaddo Staatliche Realschule Herzogenaurach
  • Leonie Baron Realschule am Europakanal Erlangen
  • Linda Beeck Realschule am Europakanal Erlangen
  • Elias Büttner Staatliche Realschule Langenzenn
  • Lukas Dotterweich Staatliche Realschule Höchstadt a. d. Aisch
  • Silja Harries Oskar-Sembach-Realschule Lauf a. d. Pegnitz
  • Helene Horlamus Realschule Schloss Schwarzenberg Scheinfeld
  • Susanna Keller Maria-Ward-Realschule Nürnberg
  • Fabian Kerschl Staatliche Realschule Langenzenn
  • Emily Krauss Oskar-von-Miller-Realschule Rothenburg o. d. Tauber
  • Anna Kummer Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn
  • Tina Leberzammer Realschule Hensoltshöhe Gunzenhausen
  • Lucia Meier Oskar-Sembach-Realschule Lauf a. d. Pegnitz
  • Siya Selina Mezara Werner-von-Siemens-Realschule Erlangen
  • Janina Ovenhausen Realschule am Fränkischen Dünenweg Röthenbach a. d. Pegnitz
  • Anna Prokosch Staatliche Realschule Feucht
  • Emily Schulz Staatliche Realschule Langenzenn
  • Amelie Splieth Adolf-Reichwein-Schule Nürnberg
  • Mia Stadlinger Staatliche Realschule Langenzenn
  • Katharina Stock Realschule am Europakanal Erlangen
  • Helena Welther Oskar-Sembach-Realschule Lauf a. d. Pegnitz
  • Helene Winterhalter Städtische Adam-Kraft-Realschule Nürnberg

Soziales Engagement

  • Dania Al-Allow Städtische Peter-Vischer-Realschule Nürnberg
  • Franziska Brehm Staatliche Realschule Höchstadt a. d. Aisch
  • Teresa Honisch Maria-Ward-Realschule Nürnberg
  • Lina Marschall Staatliche Realschule Herzogenaurach
  • Emily Obermark Staatliche Realschule Höchstadt a. d. Aisch
  • Franziska Windisch Staatliche Realschule Herzogenaurach

Allrounder

  • Philipp Oster Staatliche Realschule Höchstadt a. d. Aisch

Medien

  • „Fokolaide“ Staatliche Realschule Herrieden (Kurzfilm)
  • „Hermes“ Oskar-Sembach-Realschule Lauf a. d. Pegnitz (Schülerzeitung)
  • „Klub der Gewinner“ Wilhelm-von-Stieber-Realschule Roth (Film)

Verwandte Themen


Keine Kommentare