Eine Folge des Klimawandels

Wenn auf dem Jura Biowein wächst

Rainer Heubeck

Weißenburger Tagblatt

E-Mail

13.2.2022, 08:20 Uhr
Auf der windreichen Jura-Höhe zwischen Titting und Greding hat der in Weißenburg praktizierende Kieferorthopäde Dr. Harald Eberhard am „Bleimer Schloss“ zwölf Hektar Weinreben gepflanzt.
 

© Rainer Heubeck, WT Auf der windreichen Jura-Höhe zwischen Titting und Greding hat der in Weißenburg praktizierende Kieferorthopäde Dr. Harald Eberhard am „Bleimer Schloss“ zwölf Hektar Weinreben gepflanzt.  

Keine Kommentare