Einweihung beim FCN

Neuer Block im Club-Stadion: Hier können Familien richtig Geld sparen

Foto: Eduard Weigert Datum: 27.3.19..Wolfgang Laass....Mitarbeiterportrait
Wolfgang Laaß

NN-Sportredaktion

E-Mail zur Autorenseite

20.10.2022, 12:05 Uhr
Erlebnis Max-Morlock-Stadion: Der 1. FC Nürnberg eröffnet am Samstag seinen zweiten Familienblock.

© VNP Erlebnis Max-Morlock-Stadion: Der 1. FC Nürnberg eröffnet am Samstag seinen zweiten Familienblock.

So ein Heimspiel des 1. FC Nürnberg ist ein nicht ganz billiger Spaß, auch oder gerade mit Kindern. Sitzplätze mit guter Sicht kosten für Erwachsene im Oberrang der Haupttribüne bis zu 55 Euro, auf der Gegengerade bis zu 43 Euro, der Nachwuchs muss deutlich weniger bezahlen.

Damit sich die Fans ihren Club auch leisten können, eröffnet der Verein am Samstag im Max-Morlock-Stadion seinen nächsten ESW-Familienblock mit einer Kapazität von knapp 500 Plätzen.

Der erste, zunächst ganz außen in der Südkurve untergebracht und damit nur schwer erreichbar, befindet sich seit über fünf Jahren auf der Haupttribüne in Block 34, der zweite künftig in Block 20 auf der Gegengerade. „Zu stark vergünstigten Preisen“ sei da ein Stadionbesuch für Familien möglich, schreibt der 1. FC Nürnberg.

Aktion gegen Hannover

Zum Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag (Anstoß 13 Uhr) erwartet der Club rund 27.000 Zuschauer und bietet eine spezielle Aktion für seinen neuen Familienblock an: Elterntickets sind für 20 Euro (statt 30 Euro) verfügbar, bis zu zwei Kindertickets sind umsonst.

Das Angebot gilt für die Jahrgänge 2008 bis 2016; Kleinkinder ab Jahrgang 2017 haben im Sitzplatzbereich ohnehin freien Eintritt, aber keinen Sitzplatzanspruch.

Wer auch künftig die Familienblöcke nutzen möchte, spart nicht schlecht: Eine vierköpfige Familie mit Karten für den ESW-Familienblock und zwei zahlungspflichtigen Kinder auf der Haupttribüne im Vergleich zum Normalpreis 59 Euro, auf der Gegengerade 34 Euro.

Aktionskarten für das Heimspiel gegen Hannover 96 sind über die Tickethotline (0911/94079888), über ticketing@fcn.de, im ClubHaus, im Service-Center und im Ticketshop am Valznerweiher erhältlich.

Verwandte Themen


2 Kommentare