Spielplan

So starten die Nürnberg Ice Tigers in die DEL-Saison 2024/25

5.7.2024, 15:34 Uhr
Die Ice Tigers haben auch wieder ein Retro-Game geplant: Zum Saisonstart müssen die Nürnberger aber erst einmal auswärts antreten.

© Sportfoto Zink / Thomas Hahn/Sportfoto Zink / Thomas Hahn Die Ice Tigers haben auch wieder ein Retro-Game geplant: Zum Saisonstart müssen die Nürnberger aber erst einmal auswärts antreten.

Die Deutsche Eishockey Liga startet am 19. September mit einer bayerischen Begegnung in ihre 31. Spielzeit. Zum Saisonauftakt treffen die Augsburger Panther und der ERC Ingolstadt aufeinander.

Einen Tag später stehen die restlichen Partien des ersten Spieltages an. Dann muss etwa Titelverteidiger Eisbären Berlin bei den Kölner Haien ran.

Black Night und Retro-Game der Nürnberg Ice Tigers

Die Nürnberg Ice Tigers starten bei den Löwen Frankfurt. Am Sonntag, 22. September, 16.30 Uhr, steht das erste Heimspiel der Ice Tigers gegen die Augsburger Panther an.

Außerdem haben die Nürnberger bereits besondere Spieltage für ihre Fans geplant: Am Freitag, 1. November, gibt es nach einigen Jahren Pause wieder eine Black Night in der Arena Nürnberger Versicherung. Am Sonntag, 5. Januar 2025, steigt der alljährliche Family Day mit Teddy-Bear-Toss gegen die Eisbären Berlin. Für Sonntag, 26. Januar 2025, ist das Retro-Game geplant, hier trifft die Mannschaft von Mitch O’Keefe in Retro-Trikots auf die Adler Mannheim.

Und auch im Gesamt-Spielplan der Liga gibt es bereits einen besonderen Termin. Am 4. Januar steht im Frankfurter Fußballstadion wieder ein Freiluftevent an: Dann treffen die heimischen Löwen auf die Adler Mannheim. Die Playoffs beginnen am 9. März 2025.

Verwandte Themen


1 Kommentar