Bildergalerie: Die schönsten Leserfotos im Juli 2024

2.7.2024, 16:39 Uhr
In der idyllischen Szenerie am alten Kanal bieten die Bäume etwas schattigen Schutz vor der Hitze.
1 / 15

In der idyllischen Szenerie am alten Kanal bieten die Bäume etwas schattigen Schutz vor der Hitze. © Helmut Gierl

Ein grün schillernder Scheinbockkäfer bringt etwas Glamour auf eine Wildrosenblüte.
2 / 15

Ein grün schillernder Scheinbockkäfer bringt etwas Glamour auf eine Wildrosenblüte. © Renate Blaudszun

Wie ein Gemälde sehen hier die Wolkenformation am abendlichen Himmel über Dechsendorf aus.
3 / 15

Wie ein Gemälde sehen hier die Wolkenformation am abendlichen Himmel über Dechsendorf aus. © Reiner Ehlers

Von wunderschönen Rosenblüten wird der Johannisfriedhof in Nürnberg derzeit üppig verziert.
4 / 15

Von wunderschönen Rosenblüten wird der Johannisfriedhof in Nürnberg derzeit üppig verziert. © Peter Reuter

Ein Buntspecht schlüpft aus seiner Höhle im Baumstamm. Unser Leserfotograf lag wohl schon auf der Lauer und hat den Moment sehr schön eingefangen.
5 / 15

Ein Buntspecht schlüpft aus seiner Höhle im Baumstamm. Unser Leserfotograf lag wohl schon auf der Lauer und hat den Moment sehr schön eingefangen. © Wendelin Wiemann

Ein Marienkäfer beim Verzehr von Blattläusen - Fotografiert mit Makroobjektiv auf einer Blumenwiese bei Neumarkt.
6 / 15

Ein Marienkäfer beim Verzehr von Blattläusen - Fotografiert mit Makroobjektiv auf einer Blumenwiese bei Neumarkt. © Theo Körner

Malerisch plätschert das Bachwasser über die Sinterterrassen im Todsfeldtal zwischen Egloffstein und Thuisbrunn.
7 / 15

Malerisch plätschert das Bachwasser über die Sinterterrassen im Todsfeldtal zwischen Egloffstein und Thuisbrunn. © Irene Renner

Ein Rotmilan im Anflug zu einer Beute. Unser Leserfotograf berichtet von der Eigentümlichkeit, dass dieser Greifvogel zusammen mit vielen Krähen in der Nähe einer Kompostierdeponie in der Nähe von Burgfarrnbach auf Nahrungssuche ging. Eigentlich sind die beiden Vogelarten keine guten Freunde und jagen sich gegenseitig die Beute ab.
8 / 15

Ein Rotmilan im Anflug zu einer Beute. Unser Leserfotograf berichtet von der Eigentümlichkeit, dass dieser Greifvogel zusammen mit vielen Krähen in der Nähe einer Kompostierdeponie in der Nähe von Burgfarrnbach auf Nahrungssuche ging. Eigentlich sind die beiden Vogelarten keine guten Freunde und jagen sich gegenseitig die Beute ab. © Kurt Lemke

Majestätisch breitet ein "Kaisermantel" auf der Blüte des Sommerflieders seine Flügel aus.
9 / 15

Majestätisch breitet ein "Kaisermantel" auf der Blüte des Sommerflieders seine Flügel aus. © Klaus Nowak

Eine idyllische Stimmung verbreiten die weidenden Schafe vor dem Großgründlacher Schloss.
10 / 15

Eine idyllische Stimmung verbreiten die weidenden Schafe vor dem Großgründlacher Schloss. © Wilfried Wagner

Ein Falkenjunges, das aus dem Nest gefallen ist. Unsere Leserfotografin berichtet, dass ein beherzter Mensch es sanft aufgenommen und ins Nest zurückgesetzt hat. Wir wünschen dem kleinen Vogel viel Glück!
11 / 15

Ein Falkenjunges, das aus dem Nest gefallen ist. Unsere Leserfotografin berichtet, dass ein beherzter Mensch es sanft aufgenommen und ins Nest zurückgesetzt hat. Wir wünschen dem kleinen Vogel viel Glück! © Uschi Wendel

Reges Leben am Mögeldorfer Friedhof.
12 / 15

Reges Leben am Mögeldorfer Friedhof. © Eva Maar

Durch die unmittelbare Nähe zum Ort des Geschehens (die Terrasse der Nachbarin) konnte unser Leserfotograf die Entwicklungsschritte dieser kleinen Amseln in aller Ausführlichkeit ohne groß zu stören beobachten. In nur zehn Tagen entwickelten sie sich von nackten "Würmchen" zu ewig  hungrigen Prachtexemplaren, so berichtet er uns.
13 / 15

Durch die unmittelbare Nähe zum Ort des Geschehens (die Terrasse der Nachbarin) konnte unser Leserfotograf die Entwicklungsschritte dieser kleinen Amseln in aller Ausführlichkeit ohne groß zu stören beobachten. In nur zehn Tagen entwickelten sie sich von nackten "Würmchen" zu ewig  hungrigen Prachtexemplaren, so berichtet er uns. © Heinz Peter Schneider

Ein prachtvoller Sonnenuntergang spiegelt sich in den Weihern von Röttenbach.
14 / 15

Ein prachtvoller Sonnenuntergang spiegelt sich in den Weihern von Röttenbach. © Christa Knapp

Zwei Pavianmütter im Nürnberger Tiergarten scheinen mit ihrem Nachwuchs auf dem Schoß ins Gespräch vertieft zu sein.
15 / 15

Zwei Pavianmütter im Nürnberger Tiergarten scheinen mit ihrem Nachwuchs auf dem Schoß ins Gespräch vertieft zu sein. © Hildegard Müller-Erhard

Verwandte Themen