Bilder aus der Region

Die schönsten Leserfotos im Januar 2023

Nicole Forstner
Nicole Forstner

Leserkommunikation

E-Mail zur Autorenseite

1.2.2023, 09:30 Uhr
Ein Sonnenaufgang, wie er schöner nicht sein kann, nach einer eisigen Nacht am Altmühlsee. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
1 / 21

Wintermorgen

Ein Sonnenaufgang, wie er schöner nicht sein kann, nach einer eisigen Nacht am Altmühlsee. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Olaf Römer, NN

Seltene Objekte: Hier wurden die mittlerweile „vom Aussterben bedrohten Glühbirnen“ noch einmal in Szene gesetzt - von unten beleuchtet mit Hilfe eines Tablets. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
2 / 21

Leuchtmittel

Seltene Objekte: Hier wurden die mittlerweile „vom Aussterben bedrohten Glühbirnen“ noch einmal in Szene gesetzt - von unten beleuchtet mit Hilfe eines Tablets. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Horst Großmann, NN

Im Herbst hat das Blatt das Abfallen verpasst, jetzt trotzt es Eis und Schnee. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
3 / 21

Hartnäckig

Im Herbst hat das Blatt das Abfallen verpasst, jetzt trotzt es Eis und Schnee. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Peter Sunkel, NN

So schön kann es sein, an den Poppenwinder Weihern in den Wintermorgen zu starten. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
4 / 21

Morgenstund

So schön kann es sein, an den Poppenwinder Weihern in den Wintermorgen zu starten. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Ottmar Walter, NN

Ein "typisch fränkisches" Ensemble - und ein kleines Sonnenfenster im dunklen Winterwetter setzte Neumühle, ganz in der Nähe von Bruckberg, dazu leuchtend in Szene. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
5 / 21

Lichtblick

Ein "typisch fränkisches" Ensemble - und ein kleines Sonnenfenster im dunklen Winterwetter setzte Neumühle, ganz in der Nähe von Bruckberg, dazu leuchtend in Szene. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Ralf Hanisch, NN

Der Berberaffe im Tiergarten scheint sich über den Schnee zu freuen. Warm genug "angezogen" ist er ja... Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
6 / 21

Winterfreude

Der Berberaffe im Tiergarten scheint sich über den Schnee zu freuen. Warm genug "angezogen" ist er ja... Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Ulrike Reich-Zmarsly, NN

Die gekürzten Kopfweiden wirken fast wie skurrile Gesellen - der rechte scheint der Last des Holzstoßes scheinbar nicht mehr gewachsen... Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
7 / 21

Schwerlast

Die gekürzten Kopfweiden wirken fast wie skurrile Gesellen - der rechte scheint der Last des Holzstoßes scheinbar nicht mehr gewachsen... Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Cornelia Voigt, NN

Blick nach oben im Wald bei Trautskirchen. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
8 / 21

Himmelsstürmer

Blick nach oben im Wald bei Trautskirchen. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Friedrich Bardenbacher, NN

Ein schöner Tag kündigt sich an: Sonnenaufgang in Altdorf. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
9 / 21

Morgenlicht

Ein schöner Tag kündigt sich an: Sonnenaufgang in Altdorf. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Wolfgang Büttner, NNZ

Wunderschönes Licht: Am neuen Kanal zaubert die tief stehende Abendsonne eine zauberhafte Stimmung. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
10 / 21

Abendleuchten

Wunderschönes Licht: Am neuen Kanal zaubert die tief stehende Abendsonne eine zauberhafte Stimmung. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Susanne Muttscheller, NN

Durch die "Röckinger Allee" am Hesselberg in der blauen Stunde nach Süden fotografiert. Nur ohne Blätter kann man das filigrane Astwerk so gut erkennen. Der Horizont erscheint bei diesem Licht als blaues Band.Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
11 / 21

Astwerk

Durch die "Röckinger Allee" am Hesselberg in der blauen Stunde nach Süden fotografiert. Nur ohne Blätter kann man das filigrane Astwerk so gut erkennen. Der Horizont erscheint bei diesem Licht als blaues Band.Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Kurt Kochler, NN

Nürnberger Stadtansichten - bei jedem Wetter schön. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
12 / 21

Angestrahlt

Nürnberger Stadtansichten - bei jedem Wetter schön. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Petra Seitz-Roth, NN

Vom Mond ein Stück abgesägt mit Hilfe der Neunstettener Kirchturm-Ziegel, die aussehen wie Sägezähne. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
13 / 21

Abgesägt

Vom Mond ein Stück abgesägt mit Hilfe der Neunstettener Kirchturm-Ziegel, die aussehen wie Sägezähne. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Herbert Heyder, NN

Als hätten die Bäume etwas miteinander zu tuscheln. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
14 / 21

Wipfelflüstern

Als hätten die Bäume etwas miteinander zu tuscheln. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Birgid Unger, NN

Bei dem milden Wetter sind am Großen Brombachsee die Kitesurfer unterwegs. Zu sehen sind nicht etwa Zelte, sondern ihre Drachen zum Trocknen.Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
15 / 21

Wintersport

Bei dem milden Wetter sind am Großen Brombachsee die Kitesurfer unterwegs. Zu sehen sind nicht etwa Zelte, sondern ihre Drachen zum Trocknen.Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Peter Sunkel, NN

Sonnenuntergang über Gerhardshofen. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
16 / 21

Januarleuchten

Sonnenuntergang über Gerhardshofen. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Cornelia Voigt, NN

Wenn man mit offenen Augen durch den Wald läuft, kann man viele kleine Wunder entdecken - wie diesen kleinen Pilz, der hoch hinaus will. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
17 / 21

Drahtseilakt

Wenn man mit offenen Augen durch den Wald läuft, kann man viele kleine Wunder entdecken - wie diesen kleinen Pilz, der hoch hinaus will. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Sandra Bayer, NN

Auch wenn es gerade nicht so kalt ist, schon gar nicht in der Neujahrs-Nachmittagssonne: Die Sandsteinskulptur auf der Altmühlbrücke in Herrieden macht in ihrem "Wintermantel" in Form einer Schutzhaube eine gute Figur. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
18 / 21

Wintermantel

Auch wenn es gerade nicht so kalt ist, schon gar nicht in der Neujahrs-Nachmittagssonne: Die Sandsteinskulptur auf der Altmühlbrücke in Herrieden macht in ihrem "Wintermantel" in Form einer Schutzhaube eine gute Figur. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Ralf Hanisch, NN

Das neue Jahr ist da, die Leuchtsonne nur noch ein brennender Rest. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
19 / 21

Verglüht

Das neue Jahr ist da, die Leuchtsonne nur noch ein brennender Rest. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Erich Kraus, NN

Modisch: Reiherenten-Erpel am Dummetsweiher mit Windstoßfrisur. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
20 / 21

Verweht

Modisch: Reiherenten-Erpel am Dummetsweiher mit Windstoßfrisur. Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Renate Blaudszun, NN

Viel zu früh im Jahr: Eine Biene labt sich am 2. Januar bei 15 Grad an einer Christrose. Ist es eine Laune der Natur oder in Zukunft Normalität? Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier.
21 / 21

Früh-Jahr

Viel zu früh im Jahr: Eine Biene labt sich am 2. Januar bei 15 Grad an einer Christrose. Ist es eine Laune der Natur oder in Zukunft Normalität? Mehr Leserfotos und Leserbriefe finden Sie hier. © Erhard Prölß, NN

Verwandte Themen