ÖPNV

User-Umfrage: Wie sinnvoll finden Sie das 9-Euro-Ticket?

Nicole Forstner
Nicole Forstner

Leserkommunikation

E-Mail zur Autorenseite

12.5.2022, 10:36 Uhr
Gibt es an beliebten Orten - hier der Bahnhof Westerland/Sylt - noch mehr Gedränge? 

© Daniel Bockwoldt/dpa Gibt es an beliebten Orten - hier der Bahnhof Westerland/Sylt - noch mehr Gedränge? 

Die Idee weckt aber gleichzeitig auch Befürchtungen. So könnte das günstige Ticket, mit dem Reisen von den Alpen bis zu den Küsten möglich sind, einen riesigen Ansturm und überfüllte Züge mit sich bringen, befürchtet etwa der Fahrgastverband Pro Bahn. Besonders auf touristisch beliebten Strecken. Hier sei der Einsatz weiterer Züge unbedingt nötig.

Andererseits rechnet etwa der Verkehrsclub Deutschland damit, dass das Ticket gerade im ländlichen Bereich keinen Mehrwert bringe, weil das ÖPNV-Angebot dort viel zu dünn sei. Investitionen in eine bessere Anbindung dieser Gebiete würden hilfreicher sein.

Nicht zuletzt stellt sich die Frage, wie es nach dem Ende der drei vergünstigten Monate mit dem öffentlichen Nahverkehr weitergehen wird. Schließlich sollen möglichst viele Nutzer des 9-Euro-Tickets langfristig für den ÖPNV begeistert werden.

Was halten Sie vom 9-Euro-Ticket. Wird es etwas bringen, oder nicht? Kommentieren Sie hier oder stimmen Sie ab.

Keine Kommentare