Familienbetrieb in siebter Generation

Blutwurst und Tik Tok: So sieht ein 20-jähriger Metzgermeister aus Franken die Zukunft seines Berufs

Marcel Staudt

E-Mail zur Autorenseite

30.12.2022, 05:59 Uhr
Eines Tages wird Maik Tontsch die Metzgerei in Weisendorf von seinen Eltern Claudia Zink-Tontsch und Michael Tontsch übernehmen. Alle drei sind Meister.

© Marcel Staudt, NN Eines Tages wird Maik Tontsch die Metzgerei in Weisendorf von seinen Eltern Claudia Zink-Tontsch und Michael Tontsch übernehmen. Alle drei sind Meister.

Keine Kommentare