Sommerserie

Arbeiten am Fluss: Wie der niedrige Wasserpegel den Betrieb der Ammerndorfer Mühle beeinflusst

Autorenprofil
Stefanie Taube

Lokalredaktion Nürnberg

E-Mail zur Autorenseite

3.9.2022, 12:00 Uhr
Das Wehr vor der Ammerndorfer Mühle, das regelmäßig überprüft und geeicht wird, damit das Gleichgewicht im umliegenden Überschwemmungsgebiet passt.

 

© Stefanie Taube, NNZ Das Wehr vor der Ammerndorfer Mühle, das regelmäßig überprüft und geeicht wird, damit das Gleichgewicht im umliegenden Überschwemmungsgebiet passt.  

Keine Kommentare