Blühpakt Bayern

Naturprojekt in Stein: So bietet Totholz wertvollen Lebensraum

Armin Leberzammer

E-Mail zur Autorenseite

23.1.2023, 10:00 Uhr
Letzte Ruhestätte für gefällte Bäume und neuer Lebensraum für Insekten: So beschreibt Jörg Jaroszewski (Mitte), Chef der Stadtgärtnerei, das Areal am Steiner Schulweg bei der Präsentation mit Bürgermeister Kurt Krömer (links) und Blühpaktberater Wolfgang Endres.

Letzte Ruhestätte für gefällte Bäume und neuer Lebensraum für Insekten: So beschreibt Jörg Jaroszewski (Mitte), Chef der Stadtgärtnerei, das Areal am Steiner Schulweg bei der Präsentation mit Bürgermeister Kurt Krömer (links) und Blühpaktberater Wolfgang Endres.

Keine Kommentare