Gerald Knaus will konzertierte europäische Aktion

Migrations-Experte: Luftbrücke für Geflüchtete als Signal gegen Putins zynisches Kalkül

Alexander Jungkunz
Alexander Jungkunz

E-Mail zur Autorenseite

21.3.2022, 05:50 Uhr
Gerald Knaus (52) ist Gründungsdirektor der Denkfabrik European Stability Initiative (ESI). Er ist ein international bekannter Experte und berät Regierungen und Institutionen in Europa bei den Themen Flucht, Migration und Menschenrechte.

© Christian T. Joergensen, epd Gerald Knaus (52) ist Gründungsdirektor der Denkfabrik European Stability Initiative (ESI). Er ist ein international bekannter Experte und berät Regierungen und Institutionen in Europa bei den Themen Flucht, Migration und Menschenrechte.

Verwandte Themen


Keine Kommentare