Die Stadt informiert

Kirchweih in Auernheim: Trotz Baustelle darf geparkt werden

TK-Redaktion

28.9.2022, 11:00 Uhr

© Rosemarie Meyer

Das höchstgelegene Dorf Mittelfrankens feiert vom Freitag, 30. September, bis Montag, 3. Oktober, Kirchweih. Anlässlich dieser Feierlichkeiten und im Zuge der stattfindenen Bauarbeiten informiert die Stadt über die Parksituation in diesen Tagen.

Bekanntlich finden dort gerade große Tiefbauarbeiten zur Herstellung des Trennsystems statt. Damit sich die Baufahrzeuge und parkende Besucher nicht gegenseitig behindern, hat die
Stadt Treuchtlingen mit der ausführenden Firma Heuchel eine Vereinbarung getroffen. Von Mittwoch, 28. bis Freitag, 30. September, können von 17 Uhr abends bis 7 Uhr morgens Besucher innerhalb des Baustellenbereichs parken.

Von Samstag, 1. Oktober, bis einschließlich Montag, 3. Oktober, ist das Parken im Baustellenbereich ganztägig möglich. Dabei ist stets zu berücksichtigen, dass die Zufahrten zu den privaten Grundstücken freigehalten werden müssen und ein Rettungsweg von mindestens 3,50 Metern frei bleibt.

Keine Kommentare