Stadt und Herzowerke ebenfalls beteiligt

Es geht doch: Adidas, Puma und Schaeffler kämpfen gemeinsam für den Klimaschutz

Claudia Freilinger
Claudia Freilinger

Nordbayerische Nachrichten Herzogenaurach/Höchstadt

E-Mail zur Autorenseite

13.7.2022, 13:58 Uhr
Adidas, Puma, Schaeffler, der Energieversorger Herzo Werke und die Stadt Herzogenaurach: Alle fünf Partner der Initiative „Herzo United Climate Action" finden sich in dieser Collage wieder.

© Herzo United Climate Action Adidas, Puma, Schaeffler, der Energieversorger Herzo Werke und die Stadt Herzogenaurach: Alle fünf Partner der Initiative „Herzo United Climate Action" finden sich in dieser Collage wieder.

Verwandte Themen


Keine Kommentare