Polizei hat schon angerufen

Wie sich das Museum Fischer und das Maybach-Museum in Neumarkt gegen Kartoffelbrei-Attacken wehren

Christine Anneser
Redaktion Neumarkt
Christine Anneser

Neumarkter Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

14.11.2022, 06:00 Uhr
In Potsdam haben Klimaaktivisten der Protestgruppe "Letzte Generation" das Gemälde "Getreideschober" (1890) von Claude Monet im Museum Barberini mit Kartoffelbrei beworfen und sich dann an der Wand festgeklebt. Droht Derartiges auch im Museum Lothar Fischer?

© Uncredited, dpa In Potsdam haben Klimaaktivisten der Protestgruppe "Letzte Generation" das Gemälde "Getreideschober" (1890) von Claude Monet im Museum Barberini mit Kartoffelbrei beworfen und sich dann an der Wand festgeklebt. Droht Derartiges auch im Museum Lothar Fischer?

Keine Kommentare