Sabine Meindl verlässt die Grünen

"Teils menschenverachtend"

21.1.2022, 17:09 Uhr
Sabine Meindl (links) fand über ihr Engagement in der BI gegen einen Autobahnparkplatz bei Moosbach zu den Grünen. Das Foto zeigt eine Aktion der Bürgerinitiative auf einem Parkplatz an der A3 im August 2011, als die Aktivisten Innenminister Joachim Herrmann trafen.

© Martina Rüsing Sabine Meindl (links) fand über ihr Engagement in der BI gegen einen Autobahnparkplatz bei Moosbach zu den Grünen. Das Foto zeigt eine Aktion der Bürgerinitiative auf einem Parkplatz an der A3 im August 2011, als die Aktivisten Innenminister Joachim Herrmann trafen.