Fotografie

Die schönsten Frühlingsfotos aus Pegnitz, Auerbach und Umgebung

31.5.2024, 11:51 Uhr
Die Maulkapelle bei Krottensee im zauberhaften Licht der Abendsonne.
1 / 11

Die Maulkapelle bei Krottensee im zauberhaften Licht der Abendsonne. © Sabine Friede

Babydoll-Schafe genießen nach frostiger Nacht die ersten Sonnenstrahlen bei Neuhaus.
2 / 11

Babydoll-Schafe genießen nach frostiger Nacht die ersten Sonnenstrahlen bei Neuhaus. © Gisela Lindemann

Veilchen trotzen dem Winterwetter an der Pegnitzer Bahnhofstraße.
3 / 11

Veilchen trotzen dem Winterwetter an der Pegnitzer Bahnhofstraße. © Andreas Beil

Die Maulkapelle bei Krottensee, umgeben von einem Kleefeld in voller Blüte.
4 / 11

Die Maulkapelle bei Krottensee, umgeben von einem Kleefeld in voller Blüte. © Sabine Friede

Der Pegnitzer Storch und seine Kinder.
5 / 11

Der Pegnitzer Storch und seine Kinder. © Theresia Rupprecht

Ein defekter Kreideschlammzug, gestrandet am Pegnitzer Bahnhof.
6 / 11

Ein defekter Kreideschlammzug, gestrandet am Pegnitzer Bahnhof. © Thorsten Fuchs

Nomen est omen: Darum heißt die Pegnitzer Rosengasse Rosengasse.
7 / 11

Nomen est omen: Darum heißt die Pegnitzer Rosengasse Rosengasse. © Kerstin Goetzke

Abendlicher Spaziergang auf die Burg Hohenstein im Nürnberger Land. Die Abendsonne lässt das alte Gemäuer erstrahlen.
8 / 11

Abendlicher Spaziergang auf die Burg Hohenstein im Nürnberger Land. Die Abendsonne lässt das alte Gemäuer erstrahlen. © Sabine Friede

Das kleine Kalb des Auerochsen ruft nach seiner Mama. Unsere Leserin Gisela Lindemann hat dieses niedliche Kalb bei Neuhaus für Sie aufgenommen.
9 / 11

Das kleine Kalb des Auerochsen ruft nach seiner Mama. Unsere Leserin Gisela Lindemann hat dieses niedliche Kalb bei Neuhaus für Sie aufgenommen. © Gisela Lindemann

So viele hässliche Entlein? Halt, nein, natürlich süße kleine Schwanenküken hat unsere Leserin Gisela Lindemann für Sie in Neuhaus entdeckt.
10 / 11

So viele hässliche Entlein? Halt, nein, natürlich süße kleine Schwanenküken hat unsere Leserin Gisela Lindemann für Sie in Neuhaus entdeckt. © Gisela Lindemann

Papa Schwan verteidigt seine Küken am Karpfenweiher in Neuhaus, wie unsere Leserin Gisela Lindemann fotografisch festgehalten hat.
11 / 11

Papa Schwan verteidigt seine Küken am Karpfenweiher in Neuhaus, wie unsere Leserin Gisela Lindemann fotografisch festgehalten hat. © Gisela Lindemann

Verwandte Themen