Juragruppe sorgt sich um Brandschutz

Waldbrandgefahr: Schächte so wichtig wie große Tankfahrzeuge

Martin Burger

5.8.2022, 11:02 Uhr
Aus den Schächten könnten im Notfall zeitlich unbegrenzt rund 60 Kubikmeter Wasser in der Stunde entnommen werden. Werkleiter Hans Hümmer präsentierte den Kommandanten der umliegenden Feuerwehren die Leistungsfähigkeit der Abgabeschächte.

© Martin Burger, NN Aus den Schächten könnten im Notfall zeitlich unbegrenzt rund 60 Kubikmeter Wasser in der Stunde entnommen werden. Werkleiter Hans Hümmer präsentierte den Kommandanten der umliegenden Feuerwehren die Leistungsfähigkeit der Abgabeschächte.