Forstbetriebsgemeinschaft Allersberg

Handgebautes Zuhause für Schleiereulen: So soll im Landkreis Roth der Artenschutz gefördert werden

Robert Schmitt

E-Mail zur Autorenseite

21.11.2022, 09:00 Uhr
Bei einem Artenschutzprojekt des Forstbetriebs Allersberg sind Nistkästen für Schleiereulen und Turmfalken entstanden. Von links: Von links: die Initiatoren Janine Brunner und Bastian Link, die Auszubildenden Kilian Schwarz, Jakob Gärtner und Bernd Hollstein, Forstwirtschaftsmeister Thomas Bayerlein und Forstbetriebsleiter Harald Schiller.

© Robert Schmitt, NN Bei einem Artenschutzprojekt des Forstbetriebs Allersberg sind Nistkästen für Schleiereulen und Turmfalken entstanden. Von links: Von links: die Initiatoren Janine Brunner und Bastian Link, die Auszubildenden Kilian Schwarz, Jakob Gärtner und Bernd Hollstein, Forstwirtschaftsmeister Thomas Bayerlein und Forstbetriebsleiter Harald Schiller.

Keine Kommentare