Erste Erfolge nach dem Corona-Debakel

Vom Gardasee zu neuen Ufern: ASV Veitsbronn zieht die Leichtathletik-Abteilung neu hoch

Markus Eigler

Lokalsportpool

E-Mail

23.8.2022, 11:00 Uhr
So sehen hartgesottene Leichtathleten aus: Die Veitsbronner Sportlerinnen und Sportler sprangen nach jedem Training in den zehn Grad kalten Gardasee - das hilft gegen Muskelkater und fördert die Regeneration.

© ASV Veitsbronn-Siegelsdorf, NN So sehen hartgesottene Leichtathleten aus: Die Veitsbronner Sportlerinnen und Sportler sprangen nach jedem Training in den zehn Grad kalten Gardasee - das hilft gegen Muskelkater und fördert die Regeneration.

Keine Kommentare