Programmvorschau

Dieser Superstar kommt zur BR-Radltourparty in Pegnitz

15.5.2024, 12:26 Uhr
Claudia Koreck (links) kommt zur Radltour nach Pegnitz. Rechts ein Foto von einem Stopp in Gunzenhausen.

© BR/Vanessa Neuß Claudia Koreck (links) kommt zur Radltour nach Pegnitz. Rechts ein Foto von einem Stopp in Gunzenhausen.

Musik auf dem ehemaligen Pep-Gelände in Pegnitz: "Einen hochkarätigen bayerischen Abend gibt es am Mittwoch, 31. Juli, in Pegnitz", schreibt der Bayerische Rundfunk (BR) in einer Mitteilung. Zwei Musiker aus dem Freistaat werden dort auftreten: "Zum einen wird Claudia Koreck das Publikum mit Songs wie "Fliagn" oder "Danzn" verzaubern. Zum anderen wird eine bekannte bayerische Band den Veranstaltungsplatz am Bahnhofsteig in eine große Partymeile verwandeln, deren Name jedoch leider erst Anfang Juli bekanntgegeben werden kann", heißt es in der Meldung weiter. Beide Konzerte werden von Bayern 2 live im Radio übertragen.

Konzertprogramm im Überblick

Samstag, 27. Juli, Landau an der Isar, Volksfestplatz Harburger Straße: Die seit Jahrzehnten erfolgreiche Band wird Anfang Juli bekannt gegeben.

Sonntag, 28. Juli, Geisenfeld, Volksfestplatz Jahnstraße: Zow Wees.

Montag, 29. Juli, Donauwörth, Festplatz Neue Obermayerstraße: Michael Schulte.

Dienstag, 30. Juli, Berching, Festplatz: Clockclock.

Mittwoch, 31. Juli, Pegnitz, Veranstaltungsplatz Bahnhofsteig: Claudia Koreck und ein Überraschungsgast.

Donnerstag, 1. August, Ebern, Festplatz Walk-Strasser-Anlage: Milow.

Freitag, 2. August, Neustadt an der Aisch, Festplatz: Alphaville.

Einlass zum BR-Radltour-Konzert in Pegnitz

Schon ab 17.30 Uhr (Einlass: 17 Uhr) startet das abendliche Vorprogramm, jeweils mit der Bayern-1-Band oder der Bayern-3-Band. Nach den Konzert-Highlights sind alle eingeladen, den Abend mit DJs des BR ausklingen zu lassen. Ausnahme ist der Mittwoch in Pegnitz mit zwei Haupt-Acts und einem Bayern 2-DJ, der im Anschluss für Stimmung sorgen wird. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Zum 75-jährigen Jubiläum des BR in diesem Jahr führt die Strecke der Fahrradtour quer durch alle sieben bayerischen Regierungsbezirke. Von 27. Juli bis 2. August geht es über sechs Etappentage von Landau/Isar in Niederbayern nach Neustadt/Aisch in Mittelfranken. Weitere Stationen sind Geisenfeld, Donauwörth, Berching, Pegnitz und Ebern.

Bereits in den Vorjahren - 2006 und 2013 - war Pegnitz Etappenort der Radltour.

Schnell und unkompliziert die neuesten Nachrichten aus Nürnberg und der Region aufs Smartphone? Das ist mit dem neuen WhatsApp-Kanal von NN.de ganz einfach. Hier geht es direkt zum WhatsApp-Channel - eine "Schritt für Schritt"-Anleitung finden Sie hier.

Keine Kommentare