Podcast zum Kleeblatt

Fürther Flachpass: Eskalation im Westfalenstadion

Michael Fischer, Sportredakteur
Michael Fischer

Nürnberger Nachrichten

E-Mail

16.12.2021, 16:24 Uhr
Die zwei Protagonisten der strittigsten Szene: Dortmunds Jungstar Jude Bellingham nach seinem Foul an Fürths Max Christiansen. Kurz darauf sah Kleeblatt-Trainer Stefan Leitl Gelb. Bellingham nicht.

Die zwei Protagonisten der strittigsten Szene: Dortmunds Jungstar Jude Bellingham nach seinem Foul an Fürths Max Christiansen. Kurz darauf sah Kleeblatt-Trainer Stefan Leitl Gelb. Bellingham nicht. © Sportfoto Zink / Wolfgang Zink, Sportfoto Zink / Wolfgang Zink

Es war ein turbulenter Abend. Gar nicht so sehr wegen des Ergebnisses, sondern wegen all der anderen Dinge, die sich da am Mittwoch im Dortmunder Westfalenstadion zutrugen. Hand? Keine Hand? Videobeweis. Elfmeter. Und ein Fürther Geschäftsführer, der deshalb so erzürnt ist, dass er zum Live-Kommentator des übertragenden Fernsehsenders stürmt. Und dann: ein Aufschrei. Gelb-Rot? Nein. Gelb für Leitl.

Da ging fast unter, dass die Spielvereinigung ein über weite Strecken gutes Spiel gemacht und den BVB vor große Probleme gestellt hatte. Und dass die Fürther Offensive die wenigen aussichtsreichen Szenen kläglich vergab. Viel zu besprechen, weshalb auch in der Englischen Woche eine neue Folge unseres Podcasts erscheint.

Der Fürther Flachpass wird präsentiert von der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth. Unter der Internetadresse kleeblatt.die-stifter.de findest Du alle Informationen zur neuen Stiftung der Spielvereinigung. Und selbstverständlich auch zu unseren weiteren Stiftungen in Fürth und im Landkreis. Gutes Tun wird jetzt ganz einfach – unter kleeblatt.die-stifter.de

Wenn Sie den Fürther Flachpass hören wollen, klicken Sie einfach auf den Play-Button oder hören Sie ihn bei iTunes, Spotify, Amazon Music, Podimo oder Deezer.

Alle Folgen des Fürther Flachpass finden sie auch hier. Weitere Podcasts finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zum Kleeblatt-Podcast loswerden wollen, sind Sie in unserer Facebook-Gruppe zum Fürther Flachpass richtig. Klicken Sie sich rein, diskutieren Sie mit und werden Sie Teil der Community.

Keine Kommentare